Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Trotz Coronavirus: Die Lungenliga Solothurn ist für Sie da!

Wir führen unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG’s wieder reguläre Termine durch. Bei Sauerstoffpatient/innen bieten wir Hausbesuche an. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch. Wir bitten Sie, nur nach vorheriger Terminvereinbarung bei uns vorbeizukommen. Unser Telefon ist zu den üblichen Öffnungszeiten bedient. Bei Notfällen ausserhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich an unseren Pikett-Dienst unter Tel. 032 628 68 20.

Virtuelles Angebot via Videokonferenz während der Coronazeit

Bleiben Sie aktiv – tun Sie etwas für Körper und Geist, auch wenn Sie als Risikoperson aufgrund des Coronavirus aktuell zu Hause bleiben müssen. Mit unseren neuen virtuellen Bewegungs- und Austauschangeboten begleiten wir Sie durch die Corona-Pandemie.

Weitere Informationen und Programm

Rauchstopp und Coronavirus

Wer raucht, hat ein grösseres Risiko, am Coronavirus zu erkranken. Ein guter Grund, jetzt mit dem Rauchen aufzuhören! Darum bieten wir Ihnen neu ein persönliches Coaching per Telefon- oder Video-Anruf an. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Rauchstopp-Experten.
Weitere Informationen

Coronavirus: Risikogruppe - wer gehört dazu und was ist zu tun?

Nicht alle mit einer Lungen- oder Atemwegserkrankung gehören zur Risikogruppe. Und was soll man unbedingt tun, wenn man zur Risikogruppe gehört? → Erfahren Sie mehr dazu 
Für weiterführende aktuelle Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des BAG.

Plattform für psychische Gesundheit rund um das Coronavirus

Finden Sie viele Tipps und Angebote, um Ihre psychische Gesundheit zu pflegen. 

Zur Webseite

Kurse und Veranstaltungen und Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus sagt die Lungenliga Solothurn leider alle Kurse und Veranstaltungen, vorerst bis Ende Juni 2020, ab. Wir bitten um Verständnis.