Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Luftholtage

Die Lungenliga Schweiz ermöglicht Menschen mit Atembehinderungen und ihren pflegenden Angehörigen sorgenfreie Ferien:

  • Von Fachpersonen begleitete Gruppenreisen mit medizinischem Pikettdienst
  • Medizinische Versorgung auch für individuell Reisende in Sarnen

Ob Sie an einer Gruppenreise teilnehmen oder individuell unterwegs sind, die Lungenliga organisiert für Sie die Sauerstoffversorgung.

Auf den organisierten Gruppenreisen der Lungenliga im In- und Ausland ist immer eine medizinische Fachperson in der Nähe und das Begleitteam sorgt für ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Absage der Luftholtage 2020

Aufgrund der COVID-19-Pandemie kann die Lungenliga Schweiz die Sicherheit für die Reisenden derzeit nicht in ausreichendem Mass gewährleisten, u.a. weil sich die Reisen im öffentlichen Raum bewegen. Ein Grossteil der Teilnehmenden der Luftholtage zählt zu den Personen, die gemäss Bundesamt für Gesundheit (BAG), der Lungenliga Schweiz sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie (SGP) besonders gefährdet sind, also zu jenem Personenkreis zählen, bei denen eine Erkrankung mit dem Coronavirus schwere gesundheitliche Folgen haben kann. Zudem ist die Abschätzung der Entwicklung der Pandemie bis Ende des Jahres mit grosser Unsicherheit verbunden.

Aus diesen Gründen hat sich die Lungenliga Schweiz dazu entschieden, die Luftholtage und alle damit verbundenen Reisen und Aktivitäten bis Ende 2020 abzusagen. Die Lungenliga Schweiz bedauert es sehr, dass dieses Angebot den betroffenen Personen in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung steht, sieht aber aufgrund der jetzigen Situation keine andere Möglichkeit die Sicherheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu gewährleisten.

Wir sind zuversichtlich, das Angebot im Jahr 2021 wieder aufnehmen zu können und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihre Kontaktpersonen

Lungenliga Schweiz
Nadia Schawalder & Monika Husi-Hostettler
Chutzenstrasse 10
3007 Bern
Tel. +41 31 378 20 00
Fax. +41 31 378 20 51
E-Mail: luftholtage@STOP-SPAM.lung.ch

Haben Sie Lust, gleich jetzt mit dem Training loszulegen?

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Folgetrainingsangebote wie z. B. das ambulante pulmonale Rehabilitationsprogramm (APR) wahrzunehmen oder an einem Lungentraining teilzunehmen.

 

Kontaktieren Sie uns

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer kantonalen Lungenliga in Ihrer Nähe: www.lungenliga.ch/kurse

Hotel-Spitex

Die Claire & George Stiftung ermöglicht individuelle Ferien für Menschen mit Unterstützungs- oder Pflegebedarf, alleine oder mit ihren Angehörigen. Sie bietet individuelle und kompetente Beratung über geeignete Hotels und Ferienorte in der Schweiz und koordiniert die Spitex-Dienstleistung dazu. Ohne Vermittlungsgebühr.