Spenden

Frau mit Sauerstoffbrille

Dank Ihrer Unterstützung und Ihrem Engagement werden wir uns auch in Zukunft für Menschen einsetzen können, die an Lungen- und Atemwegserkrankungen leiden. Wir sind deshalb auf Ihre Spenden angewiesen. Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Wir helfen mit Ihrer Hilfe

Wesentliche Teile unserer Arbeit sind nur dank Spenden, Legaten und Erbschaften möglich. Als gemeinnützige Organisation setzen wir unsere Mittel dort ein, wo wir am meisten bewirken können. Dank kurzer Entscheidungswege können wir flexibel und wirksam handeln.

Ihre Unterstützung ist in guten Händen

Die Revisionsstelle prüft unsere Finanzen jährlich detailliert während mehrerer Tage. Die ZEWO (Zentralstelle der Wohlfahrtsorganisationen) überwacht das Einhalten der Kriterien für Spendenorganisationen.

Ihr Engagement hilft direkt

Prävention, Früherkennung und Forschungsförderung sind vorwiegend mit Spenden finanziert. Aber auch einzelne Angebote wie finanzielle Überbrückungsleistungen für Menschen mit Lungen- und Atemwegserkrankungen werden mit Spenden finanziert.

 

Kontakt Lungenliga Bern / Ligue pulmonaire bernoise
Unser PC-Konto lautet: 30-7820-7
IBAN: CH0409000000300078207


Die Lungenliga Bern ist Zewo zertifiziert.
Spenden können steuerlich abgesetzt werden.