Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Aktive Nachbetreuung in der Heimventilation


Zufriedene Patienten und entlastete Ärztinnen und Ärzte

Auf eine intensive Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten legt die Lungenliga Zentralschweiz grossen Wert. Gemeinsam stellen wir die bestmögliche Patientenbetreuung bei Atemstörungen im Schlaf, wie auch bei ventilatorischer Insuffizienz sicher. Die Kooperation mit uns entlastet fachlich und administrativ.

Patientinnen und Patienten, die eine maschinelle Atemunterstützung benötigen, wurden bislang sehr verschieden betreut. Mit den neuen Qualitätsstandards steht das Angebot für die aktive Nachbetreuung auf einer einheitlichen Grundlage. Die Standards werden als Basis für die zu überarbeitenden Richtlinien der Schweizerischen Gesellschaft für Pneumologie (SGP) dienen.

Die Leistungen der Lungenliga sind im folgenden Schema kurz dargestellt:

Bitte Verordnungsformulare ausfüllen!

Bitte füllen Sie das entsprechende Formular aus. Melden Sie sich bei Fagen und Unklarheiten.
Wir sind gerne für Sie da.
 

Wichtig ist, dass Sie die Formulare spätestens am Tag des Zentrumsaustritts oder bei Beginn der Gerätemiete versenden. Bitte melden Sie sich bei Fragen an  unseren Kontakt.