Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren
  • Ständiges Husten?
    Ständiges Husten?

    Es könnte COPD sein.

     

    COPD entwickelt sich schleichend und bleibt meist lange Zeit unbemerkt.

    Häufig ignorieren die Betroffenen die ersten Symptome: Husten, Atemnot und teils Auswurf.

     

    Machen Sie den COPD-Test!

  • Grippefrei durch den Winter
    Grippefrei durch den Winter

    Am 8. November ist der nationale Grippe-Impftag. Die wirksamste Methode, sich vor einer Grippe zu schützen, ist die Impfung. Sie wird Personen empfohlen, welche ein erhöhtes Komplikationsrisiko aufweisen sowie deren nahen Kontaktpersonen im privaten und beruflichen Umfeld.

    Mehr Infos

  • Im November höre ich gemeinsam auf.
    Im November höre ich gemeinsam auf.

    Kostenlos, solidarisch und effizient: Schliessen Sie sich dem ersten gemeinschaftlichen Rauchstopp-Programm an. Und hören Sie im November gemeinsam auf!

     

    Gratis anmelden

  • Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unseren Weiterbildungen 2020!
    Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unseren Weiterbildungen 2020!

    Die Erweiterung, Verbesserung oder der Austausch von Wissen und Erfahrungen ist das, was Ihnen unsere Weiterbildung das ganze Jahr über bietet.

    Mehr erfahren

  • Forschungsfonds
    Forschungsfonds

    Der Forschungsfonds der Lungenliga Schweiz hat 2019 sechs neue Forschungsprojekte zur Förderung aufgenommen.

    Weiterführende Infos

Ständerat Hans Stöckli

Der Gesundheitspolitiker Hans Stöckli (Ständerat SP) setzt sich für den Kinder- und Jugendschutz ein und engagiert sich daher gegen Tabakwerbung. Link zum Interview

Ständiges Husten?

Es könnte COPD sein. COPD entwickelt sich schleichend und bleibt meist lange Zeit unbemerkt. Häufig ignorieren die Betroffenen die ersten Symptome: Husten, Atemnot und teils Auswurf. Machen Sie den kostenlosen COPD-Test!

Neue Forschungsprojekte

Der Forschungsfonds der Lungenliga Schweiz hat 2019 sechs neue Forschungsprojekte zur Förderung aufgenommen. Weiterführende Infos zu den Projekten finden Sie hier.

Stopgether

Gemeinsam sind wir stärker! Darum startet am 20. September das erste gemeinsame, nationale Rauchstopp-Programm auf Facebook. Mehr Infos auf www.stopgether.ch

 

Weiterbildungen 2020

Die Erweiterung, Verbesserung oder der Austausch von Wissen und Erfahrungen ist das, was Ihnen unsere Weiterbildung das ganze Jahr über bietet. Entdecken Sie ab sofort hier das Programm 2020

 

«be you»: Neuer Kurzfilm mit EVZ Talent Luca Hollenstein

Das Leben stresst alle manchmal, doch ein Eishockey-Goalie bleibt da entspannt. Schauen Sie selbst, wie Luca das macht. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.r4l.swiss

Medienmitteilungen

26.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Gesundheitskommission Einschränkungen bei der Werbung von Tabakprodukten gutgeheissen hat, stimmt er nun dem Vorschlag zu, dass die Tabakindustrie zukünftig ihre Werbe-, Sponsoring-, und Promotionsausgaben dem Bundesamt für Gesundheit BAG melden muss. Zudem hat er eine Motion an den Bundesrat überwiesen, E-Zigaretten zukünftig wieder der Tabaksteuer zu unterstellen.

» weiter
20.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Gemeinsam sind wir stärker! Darum startet am 20. September das erste gemeinsame, nationale Rauchstopp-Programm auf Facebook. Mit STOPGETHER rufen die Lungenliga und Gesundheitsförderung Wallis dazu auf, dass Raucherinnen und Raucher in der ganzen Schweiz sich auf Facebook einer Gruppe anschliessen, um gemeinsam im November das Rauchen aufzugeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zusätzlich zahlreiche Angebote und Ratschläge auf ein und derselben Plattform.

 

» weiter
18.09.2019 | Aktuell | Medienmitteilungen

Der Ständerat hat die erste Hälfte des Tabakproduktegesetzes beraten. Er folgt den Vorschlägen seiner Gesundheitskommission und ergänzt das Tabakproduktegesetz um einige Werbe- und Promotionseinschränkungen. Die «Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz» begrüsst diese Entwicklung. Das Ziel Kinder und Jugendliche umfassend vor dem Einstieg in den Tabakkonsum zu schützen, ist damit allerdings noch nicht erreicht.

» weiter