Diese Website verwendet Cookies. Erfahren Sie mehr in der Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

GivingTuesday: Tag der Grosszügigkeit

Der GivingTuesday vom 1. Dezember ist der Tag des Gebens und Spendens. Es dreht sich alles darum, zu geben und Gutes zu tun. Mit einer Spende können Sie die Arbeit der Lungenliga für schwer lungenkranke Menschen unterstützen. Mehr erfahren

Tragen Sie sich Sorge in dieser Zeit der Pandemie!

Hier finden Sie Tipps für die psychische und physische Gesundheit:

www.lungenliga.ch/corona/freizeittipps

Coronavirus: Aktuelle Informationen 

Für aktuelle Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des BAG oder kontaktieren Sie die Infoline Coronavirus: +41 58 463 00 00, täglich 6 bis 23 Uhr.
 

Hinweise für lungen- und atemwegserkrankte Menschen

Haben Sie Fragen zum Umgang mit der Situation um das Coronavirus? Informieren Sie sich hier.
Hier finden Sie laufend neue Anregungen für die Freizeitgestaltung zu Hause.

Peter Buri wird von einer Mitarbeiterin der Lungenliga Bern betreut.

Ein selbständigeres Leben

Die Dienstleistungen der Lungenliga geben mir Selbständigkeit, Sicherheit und somit auch Lebensqualität, sagt Peter Buri, Kunde der Lungenliga Bern. Das Video zeigt einen Einblick in einen Hausbesuch im Bereich Heimventilation. Zum Video

Schweizer Bevölkerung befürwortet Tabakwerbeverbot

Jedes Jahr sterben ca. 9'500 Menschen in der Schweiz an den Folgen des Tabakkonsums.

2/3-Mehrheit ist für ein Tabakwerbeverbot. Mit 78% Ja-Stimmen befürworten die befragten Personen auch klar eine strenge Regulierung neuer Tabak- und Nikotinprodukte.

Umfrage zu Tabakwerbeverbot

Medienmitteilung

Medienmitteilungen

02.11.2020 | Aktuell | Medienmitteilungen

Die Lungenliga Schweiz nahm die nächste Sitzung der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates (SGK-N), in der das Tabakproduktegesetz beraten wird, zum Anlass, die Akzeptanz eines Werbeverbots für Tabak- und Nikotinprodukte untersuchen zu lassen. Die Umfrageresultate zeigen eindeutig: Die Schweizer Bevölkerung unterstützt auf breiter Basis ein Werbeverbot für Tabakprodukte.

» weiter
28.10.2020 | Aktuell | Medienmitteilungen

Abendrot und Nest gehören zu den wegweisenden Pensionskassen in der Schweiz, die sich zu einer tabakfreien Finanzierung verpflichten. Die Lungenliga Schweiz engagiert sich als erste Organisation in der Schweiz zusammen mit der weltweit tätigen Organisation Tobacco Free Portfolios (TFP) dafür, dass Finanzunternehmen auf Investitionen in die Tabakindustrie verzichten.

» weiter
26.08.2020 | Aktuell | Medienmitteilungen

Typisch bei der Schlafapnoe ist lautes Schnarchen, unterbrochen durch Atemaussetzer. Diese kurzen Atemaussetzer verunmöglichen einen erholsamen Schlaf, daher sind Schlafapnoe-Betroffene tagsüber oft sehr müde oder erschöpft.

» weiter