Online-Arzt

Hier beantworten regelmässig Lungenspezialisten Ihre Fragen zu Lungen- und Atemwegserkrankungen.

Momentan ist dieser Service nicht verfügbar, unten aufgeführt finden Sie die bisherigen Fragen und Antworten. 

Autor Beitrag
4.05.15 13:46 COPD
Tina
Ich habe Asthma und viele Allergien, ich würde gerne wissen ob ich vieleicht COPD habe. Ich bin erschöpft und ausser Puste so das ich meist bei irgendwelcher Anstrengung fix und fertig bin, wie nach einem marathon. Dann muss ich viel Husten und mir wird dann auch so als ob ich gleich Ohnmächtig werde. Ich habe früher viel Sport gemacht ,das ist vorbei.Und wie soll ich das meinem Arzt erklären das ich mal eine Antwort bekomme. Habe es ja schon paarmal versucht. Danke sehr.MFG
5.05.15 18:30
Dr. Thomas Rothe
Hallo Tina
die Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Eine richtige COPD kann man ausschliessen, wenn Sie nie geraucht haben. Aber auch beim Asthma kann sich nach Jahren ein Anteil fixierter bronchialer Obstruktion entwickeln, so dass die Atemnot ähnlich wie bei COPD ist.
Auf der anderen Seite ist es möglich, dass es mit einer intensiveren Asthmatherapie auch wieder besser werden könnte, falls das Asthma nicht ausreichend therapiert ist.
Hier kann nur der Lungenspezialist weiterhelfen durch den Vergleich der aktuellen mit früheren Lungenfunktion sowie des Messung des FeNO.
Aber auch mit einem Training (das sicher mühsam ist - sich aber lohnt) kann die Atemnot bei Anstrengung langfristig verbessert werden.
Ich drücke Ihnen die Daumen
freundlicher Gruss
< Zurück ins Forum