Bewegung

Blumenweg Adelboden

Blumenweg Adelboden - Berner Oberland

Der Blumenweg gilt als einer der schönsten Themenwege in der ganzen Region. Das herrliche Panorama mit namhaften Berner Bergen wie Altels, Balmhorn, Wildstrubel und Wildhorn sowie faszinierende Einblicke in die alpine Flora machen diese Tour zu einem Highlight.

Die Wanderung auf dem Blumenweg ist ein ebenso interessantes wie lehrreiches Abenteuer – die faszinierenden Ausblicke gibt’s gratis dazu. Entlang des Weges geben farbige Tafeln Auskunft über die botanischen Besonderheiten der Gegend. Die Blüten sind in detailgetreuen Zeichnungen abgebildet, ergänzt mit zusätzlichen Informationen zu den jeweiligen Pflanzen. So kann auch der Laie jedem hochalpinen Gewächs den richtigen Namen zuordnen. Die Frühlingswiesen sind ab Mai bis in den Juni hinein besonders bunt und farbenfroh, aber auch die Sommer- und Herbstblumen, die bis in den Oktober blühen, sind eine Augenweide.

Mit der Gondelbahn geht’s zuerst von Adelboden hinauf zur Mittelstation Bergläger. Dort nimmt man den Bus weiter nach Geils und dann die Gondelbahn auf den Hahnenmoospass. Von hier führt der Blumenweg mehr oder weniger auf gleicher Höhe bleibend hinüber zum Sillerenbühl. Von dort geht es schliesslich mit der Seilbahn wieder hinunter nach Adelboden.

Weitere Infos

Länge:3.2 km
Aufstiege/Abstiege:  130 m / 110 m
Challenge:niedrig
Dauer:1 Std.
Adresse:Adelboden Tourismus  
Dorfstrasse 23
3715 Adelboden
Telefon:033 673 80 80
Internet:www.adelboden.ch