Bewegung

Zahlreiche Sehens­wür­dig­keiten und Naturschönheiten

Solothurn ist die schönste Barockstadt der Schweiz mit vielen Ausflugs­mö­glich­keiten ins Grüne.

Die Stadt Solothurn ist mit ihren Barockbauten und der malerischen Altstadt ein kulturelles Juwel der Schweiz. Sie ist von einer wunderschönen Landschaft mit vielen Ausflugsmöglichkeiten umgeben.
Wer sich für Kultur interessiert und Erholung in der Natur sucht, kommt in Solothurn ganz auf seine Kosten: Die Fahrt mit der Seilbahn auf den Solothurner Hausberg Weissenstein bietet einen spektakulären Blick über das Mittelland, den Alpenbogen und die drei Jurarandseen. Das Hotel Weissenstein und die Berggasthöfe bieten regionale Spezialitäten.

Wer Stille und Erholung möchte, kann eine leichte Wanderung durch die idyllische Verenaschlucht unter­nehmen, die gut zu Fuss oder mit dem Bus von Solothurn erreichbar ist. Der romantische Weg führt durch den Wald zur Einsiedelei, wo die Besucher das Eremitenhäuschen und die Grotten sowie die Verena-und Martinskapelle besichtigen können.

Eine weitere Ausflugsidee ist eine Schifffahrt auf der Aare bis Altreu, wo sich eine Storchenstation befindet.

Mehr Infos unter:
www.solothurn-city.ch